Barrierefrei: Ja, aber wie?

Barrierefreier Tourismus ist ein echter Wachstumsmarkt.

Das hat mehrere Gründe: Zum einen steigt die Anzahl der Gäste, die aufgrund ihres fortgeschrittenen Alters oder einer Behinderung auf Barrierefreiheit angewiesen sind. Zum anderen wünschen mehr und mehr Gäste komfortable und qualitativ hochwertige Urlaubserlebnisse mit individuellem Service.

 

Mein Angebot:

Analog der Qualtiätskriterien des DSFT. der NATKO und dem Kriterienkatalog des Landes Rheinland-Pfalz biete ich Ihnen folgende Leistungen:

  • Erhebung barrierefreier Objekte (Übernachtung, Gastronomie, Tourist-Informationen, Museen, Weingüter usw.) und Eingabe in die bundesweite Datenbank  *)
  • Erhebung und Bewertung barrierefreier Rad- und Wanderwege *)

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

  • Erfassung und Bewertung Ihres aktuellen, barrierefreien touristischen Angebotes (Situationserfassung und Dokumentation)
  • Entwicklung von Kristalisationspunkten
  • Maßnahmenkatatalog und Kostenschätzung
  • Vorschläge zur Komplettierung der Dienstleistungsketten
  • Vorschläge zur barrierefreien Angebotsentwicklung und Markteting
  • Antragstellung für bestehende Förderkulissen

Diese Leistungen erbringe ich gemeinsam mit meinem Partnerunternehmen

BD Steffen Wagner, 54343 Föhren, Tel.: 06502 - 99 98 89306502 - 99 98 893

 

*) Ich bin vom DSFT zertifizierter Erheber